Nachfolge Leiter Recht (m/w/d)closed

mittelständisches Technologieunternehmen, München

Unser Auftraggeber ist die deutsche Tochter eines namhaften, ausländischen Technologiekonzern im Bereich der zivilen Luft- und Raumfahrt mit Sitz vor den Toren Münchens. Die Rechtsabteilung besteht zur Zeit aus vier Syndici, die das gesamte rechtliche Spektrum von A wie Arbeitsrecht bis hin zu Z wie Zwangsvollstreckung abdecken.

Der jetzige Stelleninhaber geht demnächst in den Ruhestand. Für dessen Nachfolge suchen wir eine/n Leiter/in Recht, spannende Position in einem wettbewerbsintensiven Umfeld.
Den Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit wird aufgrund der Neuausrichtung des Muttergesellschaft vor allem im Bereich M&A (Transaktionen, Beteiligungserwerb wie -verkauf, Joint-Venture-Verträge etc.), der Restrukturierung sowie des nationalen wie internationalen Vertragsrechts liegen. Sie berichten direkt an den General Counsel der ausländischen Muttergesellschaft.
Im Zuge der Neuausrichtung gilt es weiter, auch die Rechtsabteilung selber neu aufzustellen und für künftige Aufgaben und Anforderungen „fit“ zu machen. Aufgrund der Größe der Rechtsabteilung müssen Sie in der Lage sein, alle rechtlichen Fragestellungen selber zu bearbeiten. Darüber hinaus gilt es, die verschiedenen Fachbereiche sowie Tochtergesellschaften (insgesamt fünf sog. Divisionen) rechtlich zu beraten und bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Projekte und Geschäftsaktivitäten zu begleiten (Corporate housekeeping). Kenntnisse des koll. Arbeitsrechts runden Ihr Profil idealiter ab.

Profil

  • Volljurist (m/w/d) mit Prädikatsexamina und Berufserfahrung in einem int. Unternehmen oder einer int. Wirtschaftskanzlei
  • Kenntnisse im Bereich M&A, int. Vertragsrecht (common law, civil law), idealerweise auch im koll. Arbeitsrecht
  • ausgeprägtes Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Leitungserfahrung und nachgewiesene, verhandlungssichere Englischkenntnisse

    Vorschlag

  • Namhaftes, dynamisch wachsendes, international aufgestelltes Unternehmen
  • Herausfordernde Aufgabe im Zuge der Neustrukturierung des Unternehmens
  • abwechslungsreiche Tätigkeit aufgrund der Vielfalt der jur. Fragestellungen
  • Angenehmes Arbeiten mit einem kleinem, eingespielten Team

    Vakanz geschlossen, Bewerbung nicht mehr möglich.